Skip to content

Alphabet High

Alphabet High published on 2 Kommentare zu Alphabet High

Es geschah eines friedlichen Samstag morgens bei unserem üblichen Skype Gehirnstürmen. Während wir uns erheitert über den kommenden Emoji-Film lustig machten, hatte Timo plötzlich die Ideen zu weiteren computeranimereten niveaulosen Trickfilmen und öffnete damit versehentlich die Pforten zur Hölle.
Seht Ihr das Potential? Seht Ihr es?! Dieses Konzept ist so hohl, aber es ist immer noch besser als CARS!

Spontane Einschätzungen zum weiteren Storyverlauf von „Alphabet High“: die unbeliebten Konsonanten, mit denen man bei Scrabble normalerweise viele Punkte gewinnen kann, rotten sich gegen die ERNSTL-Allstars zusammen, und am Ende werden sie die neuen, populären Kids an der Schule, da die Kinder der Welt plötzlich Leetspeak in Game-Chats entdecken.

Um Timo zu zitieren:

Pixar, watch out!
der Geschichtslehrer könnte ein Fraktur-Buchstabe sein, in der Cafetaria arbeitet ein D (für healthcode-violations), es gibt einen Austauschschüler der ein Kanji-Zeichen ist
gesprochen von David Letterman und Mr T

Jetzt müssen wir nur noch hoffen, dass dieser Film nicht wirklich gemacht wird!

2 Kommentare

Dachte anfangs das ist nur ein Vorschlag, was als nächstes für Scheiß Filme kommen könnten.
Bis ichs gegooglet habe. Es kommt ernsthaft ein Animationsfilm. Über Emojis. Ruhe in Frieden, Animationsfilm-Genre. Es war schön mit „Wall-E“ oder auch „Oben“…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Primary Sidebar